Skip to main content

Breitling Uhren

Die Firma Breitling wurde 1884 von Léon Breitling in Saint-Imier im Berner Jura gegründet. 1892 zog man aber nach La Chaux-de-Fonds um. Als 1914 der Vater stirbt übernimmt Gaston Breitling als Nachfolger die Firma.

Sei 1936 versorgt Breitling die Royal Airforce, die ihre Flugzeuge mit diesen Uhren ausstatten. 1942 bringt Breitling das Modell Chronomat auf den Markt, der mit einem Rechenschieber ausgestattet ist und dieser hatte einen Handaufzug. Die US-Streitkräfte waren von dieser Uhr so begeistert, daß sie die Air Force mit dieser Uhr ausstatteten.

1952 kam wahrscheinlich der bis heute größte Coup von Breitling, indem sie den Navitimer auf den Markt bringt. Diese Uhr ist wahrscheinlich bis heute eine der begehrtesten Breitling Uhren.

Das Automatikwerk kam 1969 auch bei den Chronographen zum Einsatz. Dieses Werk wurde zusammen mit Hamilton-Büren, Heuer-Leonidas und der Maschinenfabrik Dubois & Dépraz entwickelt.

Unsere Empfehlung bei Amazon entdecken

Die Uhrenmarke Breitling liegt bei den Luxusuhren im mittleren bis oberen Preissegment; die Uhren kosten zwischen 3.000 – 15.000 Euro. Natürlich sind auch noch teurere Modelle (je nach Ausführung möglich).

Breitling wurde in Saint-Imier, Berner Jura von Léon Breitling im Jahre 1884 gegründet

Breitling Uhren werden in der Schweiz mit Schweizer Komponenten hergestellt.

Breitling macht zwei Bewegungen: das Kaliber B01 und B04 Kaliber, mit einem zusätzlichen Modul GMT B01. ETA und Valjoux sind die wichtigsten Anbieter von Ebauches verwendet in Breitling Uhren sicher. Die Ebauches sind abgeschlossen in der Breitling Chronometrie vor dieser Operation COSC (Contrôle Officiel Suisse des Chronomètres) Zertifizierung Workshops.

Im Jahr 2009 entwickelt Breitling die B01, eine mechanische Chronographenwerk , im Breitling verwendet 01 die erste Uhr vollständig von Breitling produziert. Der Chronomat ist seitdem zu Breitling Bewegung Mit der neuesten Zusatz (2012) auf den Bereich ist die Chronomat GMT Limited, eine Uhr in limitierter Auflage verwendet wird; und die Breitling Chronomat 44 GMT.