Skip to main content

Tudor Uhren

Bei der Marke Tudor handelt es sich um eine Schwesterfirma der Manufaktur Rolex. Die Uhren ähnelten auch vom Aussehen her der Rolex.

Es ist eine günstigere Linie von Rolex.

Aber 2007 hat sich dies geändert und Tudor verfolgt jetzt eine eigenen Linie.

Tudor ist bekannt als die kleine Schwester von Rolex. Als Tochterfirma von Rolex stand Tudor lange im Schatten der Konzernmutter – die jüngsten Vorstellungen von Manufakturwerken haben die Marke aber auf ein komplett neues Level an Schweizer Uhrmacherkunst gehoben.

Erste Hinweise auf die Marke Tudor finden sich bereits im Jahr 1926, als die schweizerische Uhrenfabrik „Veuve de Philippe Hüther“ im Auftrag von Hans Wilsdorf die Marke Tudor registrieren lässt. Hans Wilsdorf übernahm sie im Jahre 1936 und gründete zehn Jahre später die Firma Montres Tudor SA.

Unsere Empfehlung bei Amazon entdecken

Es sollten jedoch noch einige Jahre vergehen, bis Tudor dank seiner Produkte und Werbekampagnen in den 1950er-Jahren eine eigene Identität entwickelt hatte.

Seit 2009 steht Tudor für Kontinuität in der Entwicklung.