Skip to main content

Luxusuhren und Zubehör im Check

Zubehör für Luxusuhren

Es gibt eine ganze Reihe von möglichem Zubehör, das zu einer Armbanduhr gekauft werden kann oder sollte. Neben der klassischen Uhrenbox, die die Aufbewahrung oder den Transport eines Zeitmessers erheblich erleichtert, gibt es natürlich auch Uhrenkästen oder spezielle Uhrenrollen mit gepolstertem Innenleben.

Ein wichtiges und oftmals kontrovers diskutiertes Zubehörteil für mechanische Uhren ist der sogenannte Uhrenbeweger. Ein solcher Uhrenbeweger (auch Uhrbeweger genannt) dient dazu, den Rotor kontinuierlich durch Drehung der Uhr in Bewegung zu halten. So wird die Uhr kontinuierlich aufgezogen, die Zeiger bleiben nicht stehen und das Öl im Inneren des Uhrwerks kann sich nicht an einer Stelle sammeln.

Auch weiteres Zubehör, etwa ein Set für Uhrmacherwerkzeug, ist für Sammler und Enthusiasten unbedingt empfehlenswert. Vom Wechsel des Armbandes über das Erneuern der Dichtungsringe bis hin zum Polieren von Gehäuse oder Glas: Viele verschiedene Aufgaben warten auf Fans von hochwertigen Luxusuhren im Alltag.

Uhrenbox und Uhrenkasten

Mit einer Uhrenbox oder einem Uhrenkasten können Armbanduhren stilsicher und staubbefreit aufbewahrt werden. Ein Uhrenkasten ist in der Regel mit einem Einsatz aus Plexiglas ausgestattet, sodass die edlen Zeitmesser von außen begutachtet werden können. Uhrenfans mit einer größeren Sammlung kommen an einem solchen Zubehörstück kaum vorbei.

Uhrbeweger / Uhrenbeweger

Wer sich eine Uhrbeweger / Uhrenbeweger anschafft, der tut dies meist, weil eine Uhr entweder nur für bestimmte Anlässe getragen wird oder weil so viele Uhren zur Verfügung stehen, dass sie nicht im Wechsel getragen werden können, ohne dass eine Uhr stehen bleibt. Ein Uhrenbeweger ist dann zwar sinnvoll, allerdings bei weitem kein Muss. Die Abnutzung der mechanischen Teile im Uhrwerk wird dadurch jedenfalls zumindest in kleinem Maße beschleunigt.

Uhrmacherwerkzeug

Ein günstiges und einfaches Set an Uhrmacherwerkzeug ist kein Muss – es ist jedoch wärmstes zu empfehlen. Der Armbandwechsel, das Auswechseln einer leeren Batterie, das Polieren von Plexiglas oder das Verstellen des Armbands, bzw. der Schließe – diese und viele weitere alltägliche Aufgaben im Umgang mit Armbanduhren können nur mit dem passenden Werkzeug effektiv erledigt werden.