Skip to main content

Seiko 5 Sports SRPD51K1 Test

AufzugAutomatik
HerstellerSeiko
Durchmesser43 mm
ArmbandStahl
GlasMineralglas
Kaliber4R36
StilSportlich
UrsprungJapan
Gangreserve41 Stunden
Wasserdicht10 bar / 100 m

Zu unserer Uhren Empfehlung bei Amazon

Beschreibung

Seiko 5 Sports SRPD51K1 Test

Die neuen Modelle der Seiko 5 Sports Serie sind nicht nur waschechte Alltagsuhren, wie man sie von Seiko kennt. Auch die unterschiedlichen Designs und die gewohnt gute Ablesbarkeit haben dazu geführt, dass die Uhren der neuen Serie äußerst beliebt sind. Gerade die Referenz SRPD51K1 kann sich mit ihrer blauen Lünette und dem blauen Zifferblatt mit Sonnenschliff sehen lassen.

Unsere Luxusuhr Empfehlung jetzt bei Amazon entdecken

Das erneuerte Logo der Seiko 5 Linie kommt zwar nicht bei allen Fans der Marke und Enthusiasten gut an – dennoch kann man kaum leugnen, dass das modernere Design der Automatikuhren etwas überfällig war. Auf den ersten Blick hat vor allem die Qualität und die Verarbeitung des Armbands massiv zugenommen. Während ältere Seiko Metallarmbänder noch klapprig waren, sind die neuen Modelle deutlich hochwertiger.

Alle Details zur Seiko 5 Sports SRPD51

Die Seiko 5 Sports Serie gehört zu den beliebtesten Armbanduhren der Welt. Die Automatikuhren des japanischen Herstellers Seiko sind günstig, robust und bekannt für ihre besonders langlebigen Uhrwerke. Im Jahr 2019 wurde die Seiko 5 Sports Serie komplett neu aufgelegt und erfreut sich seither noch größerer Beliebtheit – was bei diesem Gesamtpaket aber auch kein Wunder ist.

Seiko ist ein japanischer Uhrenhersteller, der günstige und teure Uhren, Quarzuhren und Automatikuhren im eigenen Angebot führt. Mit einer Fertigungstiefe von nahezu 100 % gibt es kaum einen anderen Uhrenhersteller weltweit, der so viele Manufakturkaliber und individuelle Armbanduhren bietet. Gerade die Verarbeitung der Grand Seiko Modelle ist bei Uhrenenthusiasten praktisch legendär.

Die Seiko 5 Sports mit der Referenz SRPD51K1 ist eine neue Seiko 5 Sports Sportuhr, die preislich für die meisten Fans erschwinglich sein dürfte und gleichzeitig ein nahezu perfektes Komplettpaket für eine sportliche Armbanduhr bietet. Unser Seiko SRPD51K1 Test zeigt, wie gut sich diese sportliche Automatikuhr aus Japan für den Einsatz im Alltag eignet.

Die Seiko 5 Sports SRPD51K1 im Praxistest

In unserem Seiko Uhren Test haben wir diese Luxusuhr ausführlich unter die Lupe genommen. Diese Armbanduhr verfügt über einen Automatik Aufzug. Der Hersteller Seiko ist sehr bekannt für qualitativ hochwertige Armbanduhren und Luxusuhren. Diese Uhr, bzw. die Marke dahinter, hat ihren Ursprung in Japan. Unser Seiko 5 Sports SRPD51K1 Test zeigt alle Details.

Beim Uhrwerk handelt es sich um ein Werk mit Automatik-Aufzug. Dies Uhrwerk verfügt über eine Gangreserve von ca. 41 Stunden. Beim Uhrwerk handelt es sich um ein sehr gutes Kaliber, nämlich das 4R36, das in vielen Uhren dieser Preis- und Leistungsklasse aus Japan verbaut wird.

Uhrwerk und Ausstattung der Automatikuhr

Das Uhrwerk in dieser Armbanduhr ist das bekannte und beliebte Seiko 4R36. Dieses Werk ist praktisch baugleich mit dem 4R35, allerdings verfügt das 4R35 keinen Wochentag. Das 4R36 von Seiko ist ein Manufakturwerk mit automatischem Aufzug, das über eine Gangautonomie von rund 41 Stunden verfügt. Die Zentralsekunde ist genau so Standard bei diesen neuen Seiko 5 Sports Uhren wie die Position der Aufzugskrone bei der 4.

Das Seiko 4R36 bietet eine Frequenz von 21.600 Halbschwingungen pro Stunde (A / h). Diese Schwingung entspricht einer Frequenz von 3 Hz. Mit sechs Bewegungen pro Sekunde gleitet der Sekundenzeiger der Zentralsekunde flüssig und elegant über das blaue Zifferblatt mit Sonnenschliff. Die Präzision dieses Uhrwerks ist für eine Alltagsuhr dieser Preisklasse sehr gut und kann in Einzelfällen bei guter Regulierung sogar im Chronometerbereich liegen.

Unsere Luxusuhr Empfehlung jetzt bei Amazon entdecken

Das Uhrwerk mit der Schwungmasse ist durch den Glasboden des Gehäuses von hinten frei einsehbar. Leider ist die Krone dieser Uhr nicht verschraubt, weshalb sie nicht wirklich eine echte Alternative zur bisher äußerst beliebten aber jüngst von Seiko eingestellten SKX007 darstellt. Die Wasserdichtigkeit von 100 m / 10 bar ist für den Alltag mehr als ausreichend, man sollte mit der Uhr aber besser nicht schwimmen oder tauchen gehen.

Gehäuse, Uhrenarmband und Wasserresistenz

Das Gehäuse dieser Seiko Uhr misst ohne die Krone insgesamt 43 mm. Auf dem Zifferblatt befindet sich kratzfestes und hochwertiges Mineralglas. Das Uhrenarmband besteht bei diesem Modell aus Stahl, es trägt sich sehr angenehm und hochwertig. Auch die Verarbeitung stimmt hier.

Der Stil dieser Luxusuhr ist auf den ersten Blick klar: Sportlich. Die Uhrenmarke Seiko ist auch bekannt für Uhren in diesem Stil. Dabei kann man diese Armbanduhr im Alltag sehr gut tragen, denn sie verfügt über eine sehr gute Wasserdichtigkeit von ca. 10 bar / 100 m.

Auch das Preis/Leistungs-Verhältnis hat in unserem Seiko 5 Sports SRPD51K1 Test überzeugt. Preislich ist dieses Modell ausgesprochen attraktiv: Aktuell kostet die Uhr bei Amazon nur 216.46 €. Für eine Luxusuhr von Seiko mit einem Automatik Aufzug, Stahl Armband und Mineralglas Uhrenglas ist dieser Preis ausgezeichnet.

Wie bei anderen Uhren aus der Seiko 5 Sports Serie ist das Uhrenarmband eher ein Schwachpunkt. Zwar sind die modernen Metallarmbänder von Seiko deutlich besser als frühere – dennoch klappert das Armband etwas. Tatsächlich ist das Highlight an dieser Uhr das wunderschöne blaue Zifferblatt, das perfekt mit der dunkelblauen Lünette harmoniert. Uhren mit blauem Zifferbatt sind ohnehin schwer in Mode, diese Seiko Automatikuhr reiht sich perfekt in die Riege dieser Luxusuhren ein.

Design & Verarbeitung im Check

Beim Design ist Seiko mit dieser Uhr neue Wege gegangen, ohne die klassischen Erkennungsmerkmale der Seiko 5 Sports Serie verschwinden zu lassen. Das Seiko Logo ist bei der neuen Serie, wie auch bei der SRPD51K1, neu. Die Zeiger wurden angepasst, auch das Gehäuse wurde auf moderne 43 mm vergrößert. Der zweisprachige Wochentag und das Datum werden zwar durch keine Lupe vergrößert, die Schrift ist jedoch im Alltag sehr gut ablesbar.

Das sportliche Erscheinungsbild der Uhr wird durch das blaue Zifferblatt mit Sonnenschliff und die dunkelblaue Lünette abgerundet. Das Uhrenarmband aus Metall wirkt deutlich hochwertiger als frühere Metallarmbänder von Seiko 5 Uhren. Das Mineralglas auf dem Gehäuse ist zwar nicht so kratzfest wie Saphirglas, dafür aber deutlich günstiger. Was Design und Verarbeitung angeht, spielt diese Uhr also in der Oberklasse – auch wenn die Lünette sich nicht immer 100 % genau einstellen lässt (ein bekanntes Seiko Problem).

Seiko SRPD51K1 Test: Preis / Leistung & Fazit

Wer eine gute Automatikuhr von Seiko mit Mineralglas und Stahlarmband sucht, der wird mit diesem Zeitmesser garantiert fündig. Eine Luxusuhr, die 10 bar / 100 m wasserdicht ist, ist bei diesem Preis eine absolute Empfehlung. Insbesondere der Durchmesser von 43 mm trägt sich äußerst angenehm im Alltag.

Wer eine qualitativ hochwertige Automatikuhr für wenig Geld sucht, der kommt an Seiko Armbanduhren nicht vorbei. Die Uhren sind bekannt für ihre guten Gangwerte, die lange Lebensdauer der Uhrwerke – auch ohne Service – und das individuelle Erscheinungsbild. Wer eine sportliche Uhr für den Alltag sucht, der ist mit der Seiko 5 Sports SRPD51K1 auf jeden Fall bestens beraten und kann bei diesem Preis bedenkenlos zuschlagen.

Unsere Luxusuhr Empfehlung jetzt bei Amazon kaufen

Die Variationen, die Seiko bei den aktuellen Seiko 5 Sports Uhren anbietet, sind gigantisch. Die SRPD51K1 ist dabei aber eine etwas klassischere Uhr. Die Uhr ist im Alltag sehr gut tragbar und bietet alle wichtigen Merkmale einer japanischen Sportuhr. Die Ablesbarkeit ist sensationell, auch wenn das neue Logo nicht jedermanns Sache ist. Alles in allem gibt es aber kaum eine Uhr dieser Baureihe von Seiko, die ein besseres Preis/Leistungs-Verhältnis als die Seiko SRPD51K1 bieten würde.

In unserem großen Luxusuhren Test haben wir noch weitere Seiko Armbanduhren aus Japan unter die Lupe genommen. Informieren Sie sich einfach über unsere anderen Automatikuhren Testberichte und finden Sie die perfekte Automatikuhr für Ihre Ansprüche. Unsere Redaktion war von dieser Armbanduhr im Seiko 5 Sports SRPD51K1 Test jedenfalls begeistert.


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



216,46 €