Skip to main content

Militäruhren

Wer eine ganz besondere Uhr am Arm tragen will, der sollte sich an Militäruhren halten. Diese Uhren halten großen Belastungen stand und zeigen gleichzeitig die Uhrzeit sehr präzise an. Bis zum Zweiten Weltkrieg war diese Uhr vor allem Offizieren vorbehalten. Nach Beendigung des Krieges setze sie sich allerdings auch in der zivilen Gesellschaft durch.

Die Militäruhr zeichnet sich aus durch die langen Lederbänder, die sehr stabil sind. Zudem besitzt sie ein großes Zifferblatt. Diese Art der Uhr mussten einige Besonderheiten aufweisen. Dazu gehört, dass sie wasserdicht und stoßfest sind. Genauso musste das Ziffernblatt dunkel und die Zahlen hell sein, damit sie gut abgelesen werden konnten.

Unsere Empfehlung bei Amazon entdecken

Die heutigen Militäruhren sind Nachahmungen, die aber trotzdem sehr gut an jedem männlichen Handgelenk aussehen. Zu bekommen sind diese heute nicht mehr nur aus Stahl, sondern auch aus Gold oder mit einigen außergewöhnlichen Verzierungen. Allerdings werden auch heute noch dieselben Anforderungen an eine Militäruhr gestellt, wie in den früheren Zeiten.

Militäruhren sind die perfekten Uhren für Männer

Als sportliche Uhr steht diese Männern in der unterschiedlichsten Altersklasse. In der Kategorie dieser Uhren findet man sicherlich zu beinahe jedem Outfit eine passende Uhr. Ein ganz besonderes Beleuchtungssystem haben einige Modelle der Militäruhren. Durch dieses ist es möglich die Uhrzeit abzulesen, selbst wenn eine völlige Dunkelheit besteht.

Es gibt aber auch Militäruhren, dessen Glas aus Saphirglas besteht. Dieses hat den Vorteil, dass es sehr unempfindlich ist, was Kratzer angeht. Nicht nur für Uhrensammler und Uhrenliebhaber ist die Militäruhr besonders gut geeignet, sondern genauso für alle Männer, die eine absolut stilvolle und edle Uhr am Arm tragen wollen. Sehr beliebt ist sie vor allem, da sie sehr vielseitig einsetzbar ist, sowohl zu sportlichen Anlässen als auch zu den unterschiedlichsten Feierlichkeiten.