Skip to main content

Rolex GMT Master II Wartezeit / Warteliste

Die Rolex GMT Master II (oft auch einfach nur GMT Master genannt) hat eine äußerst lange Wartezeit, da sie zu den beliebtesten Uhren der Marke aus der Schweiz kommt. Wer eine solche Armbanduhr kaufen möchte, der muss im Regelfall mit mehreren Jahren Warteliste rechnen.

Aktuell gibt es die GMT Master II von Rolex mit blau-roter Lünette („Rolex Pepsi“) und mit schwarz-blauer Lünette (Batman / Batgirl). Frühere Modelle, wie etwa die „Coke“ mit der schwarz-blauen Lünette oder die GMT Master II mit der komplett schwarzen Lünette sind heute relativ preiswert auf dem Sekundärmarkt erhältlich.

Die Wartezeit für die Rolex GMT Master II liegt für Modelle aus Edelstahl im Regelfall bei rund 2 – 5 Jahren. Vereinzelt können Kunden auch schon früher an beliebte Modelle kommen, sofern man bereits über eine entsprechende Kaufhistorie beim Konzessionär verfügt. Als Neukunde ist es jedoch äußerst schwierig, eine der beliebten Uhren mit der Krone zu bekommen.

Unsere Empfehlung bei Amazon entdecken

Die zweite Zeitzone, die sich über die beidseitig drehbare Lünette einstellen lässt, half ursprünglich Piloten dabei, die Zeit des aktuellen Aufenthaltsortes und die Heimatzeit gleichzeitig im Auge zu behalten. Diese stilistische Besonderheit, in Verbindung mit fliegerischem Einsatz der Uhren unter anderem bei PanAm und anderen bedeutenden Werbeträgern, hat die Rolex GMT Master zu einem echten Klassiker avancieren lassen.

Die Rolex GMT Master II gibt es auch als Edelmetall-Variante oder als bicolor Variante. Die Kombination aus Stahl und Rosegold mit braun-schwarzer Lünette („Rolex Rootbeer“) ist sehr beliebt und hat ebenfalls bis zu 2 Jahre Wartezeit. Die Uhren aus Massivgold sind etwas schneller zu bekommen, die Preise sind bei diesen Modellen aber auch entsprechend hoch.

Die günstige Alternative zur Rolex GMT Master II

Gigandet Sea Ground 300 Ceramic Test