Skip to main content

Luxusuhren und Zubehör im Check

4 gute & günstige Automatikuhren bis 250 €

Automatikuhren bis 250 €

Automatikuhren bis 250 €

Im Allgemeinen gibt es verschiedene Arten und Weisen, auf die eine Uhr funktionieren kann. Die Form der Energiequelle nennt man hier Aufzug. Man unterscheidet bei den allermeisten Uhren zwischen Automatikaufzug, Handaufzug und Quarzaufzug / Quarzwerk. Die meisten Menschen denken, dass gerade Automatikuhren besonders teuer und hochwertig sind, während Quarzuhren immer günstig und einfach konstruiert sind. Das ist jedoch nicht zwangsläufig so.

Automatikuhren gelten dennoch als die Krone der uhrmacherischen Schöpfung. Der automatische Aufzug sorgt dafür, dass die Uhr jederzeit per Hand aufgezogen werden kann, gleichzeitig zieht sich die Feder im Uhrwerk aber automatisch durch das Tragen der Uhr am Handgelenk auf. Wer die Uhr nicht regelmäßig per Hand aufziehen will, kann natürlich auch zu einer Quarzuhr greifen – diese Modelle genießen jedoch nicht das Ansehen und die technische Raffinesse einer Automatikuhr.

Wer also eine Automatikuhr will, der muss viel Geld ausgeben? Das ist keineswegs so! Es gibt eine ganze Reihe von qualitativ hochwertigen Automatikuhren, die bereits für wenig Geld verfügbar sind, dennoch aber eine gute Ausstattung, ein tolles Design und eine hochwertige Verarbeitung bieten. Einsteiger müssen diese Uhren nur finden, was nicht so leicht sein kann. In diesem Beitrag zeigt die Redaktion die 4 besten Automatikuhren bis maximal 250 € Kaufpreis.

Gigandet Sea Ground G2-002

Wer eine Automatikuhr sein Eigen nennen möchte, der kommt früher oder später mit Hommage Uhren in Berührung. Diese Form der Armbanduhren orientiert sich an einem Vorbild – im Falle der Gigandet Sea Ground mit der Referenz G2-002 ist das ganz klar die Rolex Submariner. Die G2-002 von Gigandet aus der Sea Ground Reihe verfügt übe ein klassisches Design, eine sehr gute Verarbeitung, sowie ein zuverlässiges Automatikwerk von Seiko. Die 42 Stunden Gangreserve und 30 bar Wasserresistenz sorgen für eine gute Tragbarkeit im Alltag. Ein Metallarmband und ein Datum mit Lupe zur Vergrößerung runden das Angebot bei dieser starken Alltagsuhr ab.

Gigandet Sea Ground G2-002 Test

188,75 €

Citizen NH8389-88LE Automatic

Die japanische Marke Citizen ist eine der bekanntesten Uhrenmarken überhaupt – das liegt nicht zuletzt am guten Preis/Leistungs-Verhältnis, das man auch bei der Citizen Automatic mit der Referenz NH8389-88LE finden kann. Diese Sportuhr mit Automatikwerk verfügt über ein blaues Zifferblatt, das nicht nur sehr gut aussieht, sondern sich auch noch sehr einfach ablesen lässt. Das Gehäuse misst im Durchmesser 46 mm ohne Krone, durch die breiten Bandanstöße trägt sich die Uhr aber angenehmer, als man denken könnte. 42 Stunden Gangreserve, 10 bar Wasserdichtigkeit und das Miyota 8200 Manufakturkaliber machen diese Uhr zu einem echten Geheimtipp für alle Uhrenfans, die gerne eine günstige Automatikuhr kaufen möchten.

Citizen NH8389-88LE Automatik Test

159,20 €

Seiko 5 Sports SRPD73K1

In einer Auflistung günstiger Automatikuhren darf ein Modell aus der Seiko 5 Sports Serie natürlich auf gar keinen Fall fehlen. Diese Uhrenreihe der japanischen Marke Seiko umfasst zahlreiche Sportuhren, die allesamt über bestimmte Markmale verfügen – eines davon ist ein Automatikwerk. Die Manufakturwerke von Seiko sind präzise, langlebig und wartungsarm. Mit 41 Stunden Gangreserve, 10 bar Wasserdichtigkeit und einem Durchmesser von 43 mm ist die Seiko 5 Sports eine sehr gut tragbare und alltagstaugliche Uhr mit guter Verarbeitung und toller Geschichte. Das Modell mit der Referenz SRPD73K1 erinnert Uhrenfans natürlich an die Limited Edition James Bond 007 Edition von Omega – dennoch hat die Seiko SRPD73K1 genügend Eigenständigkeit, um nicht bloß eine Hommage-Uhr darzustellen.

Seiko 5 Sports SRPD73K1 Test

263,20 €

Orient Bambino FAC00001B0

Häufig sind günstigere Automatikuhren Sportuhren. Das hat vor allem den Grund, dass Sportuhren aktuell äußerst beliebt sind und klassische, elegante Uhren weniger gekauft und getragen werden. Wer jedoch eine solche Dress Watch mit Automatikwerk bis 250 € sucht, der findet mit der Orient Bambino eine hervorragende Armbanduhr. Diese luxuriöse Automatikuhr mit 41 mm Durchmesser stammt von der Seiko-Tochter Orient. Im Inneren der Uhr arbeitet ein Orient F6724 Manufakturwerk mit Zentralsekunde und Datum. Das rose-farbene Gehäuse harmoniert perfekt mit dem schwarzen Zifferblatt und dem schwarzen Lederarmband. Die 30 m Wasserdichtigkeit sind für eine Dress Watch vollkommen in Ordnung, außerdem bietet die Uhr eine 40 Stunden fassende Gangreserve.

Orient FAC00001B0 Automatik Test

124,42 €


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *